Palettenregale von Grosse Lagertechnik

Lagergut und Lagerbetrieb bestimmen das jeweils passende System.

Grosse Lagertechnik bietet daher
- Regalrahmen aus kaltgewalzten (HST) und
- Regalrahmen aus warmgewalzten (U80, U100, U120) Profilen an.

Beide Systeme haben ein identisches Lochungssystem mit einer
-  Höhenverstellbarkeit in 50mm-Schritten
-  statisch optimalen, formschlüssigen Verbindung der Tragbalken zur Stütze.

Der identische Tragbalken passt zu allen Stützenarten von Gosse Lagertechnik.
Er kann beliebig und ohne Werkzeug umgehängt werden.

Palettenregal_6 Palettenregal_5 

Die Einhängewinkel sind mit fünf Haken ausgestattet.
Dies bedeutet eine sehr feste Verbindung mit der Rahmenstütze und damit hohe Fach- und Feldlasten*.
Diese feste Verbindung wird durch die Schräge der Lochung unterstützt,
die den Tragbalken durch seine Belastung noch stärker an die Stütze presst.

Fünf Haken stehen einem Ausreißen oder Verbiegen der Stützen-/ Tragbalkenverbindung entgegen.

Diese sehr hohe Steifigkeit der Einnung sorgt für eine hohe Stabilität des Regals
(selbst im Außenbereich oder in Erdbebenzonen) und stabilisiert zusätzlich die Tragbalken
und ermöglicht in Einzelfällen den Einsatz eines kleineren Profils und damit einen Preisvorteil.

Die Tragbalken werden bei beiden Regaltypen aus warmgewalzten Stahlprofilen
oder auch aus kaltgewalzten Profilen (Sigma-Profile) gefertigt.

Hinsichtlich der Unterschiede im Einzelnen darf auf die folgenden Seiten verwiesen werden.
Beide Regaltypen erlauben eine hohe Gestaltungsfreiheit hinsichtlich Maße und Belastbarkeit.
Sie können auch als Stützen für Hallen- und Bühnenkonstruktionen eingesetzt werden.

Palettenregal_4 Palettenregal_14


Palettenregale von Grosse Lagertechnik können in allen gewünschten RAL- Farben geliefert werden.
Standardfarben sind RAL 5010 - enzianblau, RAL 7032 - kieselgrau, RAL 3000 - feuerrot,
RAL 6011 - resedagrün, RAL 1007 – narzissengelb, RAL 2004 – reinorange, RAL 5015 – himmelblau.

Die Profile werden nach DIN EN ISO 8501 gereinigt/ sandgestrahlt.
Die Beschichtung erfolgt nach DIN EN ISO 12944 mit einer elektrostatischen 2K-Lackierung
entsprechend der erforderlichen Korrosivitätskategorie in unserer hauseigenen Lackiererei
und feuerverzinkter Ausführung nach den Anforderungen der DIN EN ISO 1461 sowie der DASt-Richtlinie 022.

* Fachlast: Das Gewicht in einem Fach (2 Tragbalken),
Feldlast: Das Gesamtgewicht aller Fachlasten zwischen zwei Regalrahmen

 

Palettenregal_2 Palettenregal_1a

 

Schreiben Sie uns gern!

Anmeldung